Foto-Walk bei der VAG Nürnberg

Schon die Genehmigung für die Fotoaktion von der VAG zu bekommen, war reiner Nervenkitzel.
Erst wurde sie für den falschen Tag ausgestellt, dann wurden Einzelanträge jedes*r Teilnehmenden angefordert. Die mussten dann zweimal verschickt werden, weil zwischendurch in der VAG nicht mehr auffindbar.
Erst am Nachmittag des 7.5.24 kam dann endlich die ersehnte Foto- und Drehgenehmigung.

Voller Tatendrang raffen sich am 7.5.24 um 19:30 Uhr ca. ein Dutzend Mitglieder des Fotoclubs in Röthenbuch, um gleich hier oder in einem Bahnhof auf der Strecke zu fotografieren. In Gruppen oder allein ging es auf die Suche nach interessanten Fotomotiven. Bewaffnet mit den Kameras und Stativen ging es an die Lichtzieher durch die U-Bahn oder an die Rolltreppen. Langzeitbelichtung, hoher ISO, oder offene Blende, hier konnte nach Herzenslust experimentiert werden. Die ersten Setzten sich in die Bahn und fuhren eine, zwei oder mehrere Stationen weiter. Teilweise bis zum Flughafen.
Lassen wir uns von den Inspirationen und kreativen Umsetzungen in den nächsten Clubabenden überraschen.

Bilder und Tex: Ludger Bräuer

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert