Schlagwort-Archive: Gerd Engl

Gerd Engl wird mit Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet

Im Rahmen der diesjährigen Jahresausstellung des Schwabacher Fotoclubs erfuhr der Begründer des Vereins und langjähriger Vorsitzender Gerd Engl eine besondere Auszeichnung. Sein Nachfolger Michael Engelhardt und dessen Stellvertreterin Andrea Wehr verliehen ihm die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft im Fotoclub Schwabach. Auf diese Weise dankten sie ihrem früheren langjährigen Vorsitzenden, der aus gesundheitlich Gründen von seinem Ehrenamt zurückgetreten war, für sein langjähriges großes Engagement. Michael Engelhardt betonte, es sei gar nicht so einfach die 60 Mitglieder, allesamt Individualisten, über einen so langen Zeitraum zusammenzuhalten. „Bei aller Unterschiede seien sich aber die Mitglieder einig: „Es macht hier einfach Spaß. Denn wir sind ein Fotoclub, der für jeden Wissensstand offen ist.“

Zudem erzählte Michael Engelhardt die Episode, dass ihm Gerd Engl schon gleich nach seinem Eintritt in den Fotoclub die Leitung des Fotoclubs vorhergesagt habe. Herzlich gratulierte Oberbürgermeister Matthias Thürauf „Tausend Dank für das, was Sie für die Stadt getan haben.“ Und der Landtagsabgeordnete Karl Freller fügte an: „Gerd Engl hat für die Schwabacher Fotografie Pionierarbeit geleistet und den Verein ein Vierteljahrhundert geprägt. Sein Name bleibt untrennbar mit der Fotografie verbunden.“ Tief bewegt und stark berührt nahm Gerd Engl diese Ehrung und die herzlichen Worte über sein Lebenswerk entgegen.

Text: Ursula Kaiser-Biburger