Schlagwort-Archive: Fotoclub

Neues von den Fotoclub Rentnern….

Am Dienstag, den 19. Januar war es wieder mal so weit.
Bei ca. minus 8 Grad (aber gefühlten 15) machten wir uns auf den Weg um den Frost mit unseren Kameras einzufangen. Als Ziel hatten wir uns das Lillachtal in der Fränkischen Schweiz ausgesucht. Bei nur mäßigem Verkehr kamen wir um ca. 10:30 Uhr dort an.
Vom Parkplatz in Dorfhaus (Ortsteil von Weißenohe) ging’s dann los.
Zuerst wanderten wir ein Stück an der Lillach entlang, bis wir zu den ersten Sinterterrassen kamen. Diese Kalkterrassen sind schon sehr alt (ca. 10.000 Jahre) und auch sehr selten. Sie stehen deshalb auch unter Naturschutz. Im Sommer sieht man durch den dichten Laubbewuchs nicht viel von den Terrassen,  aber jetzt im Winter hat man einen freien Blick auf diese mit Eiskristallen und Eiszapfen behaftete Naturschönheit.
Hier gibt es nun jede Menge Fotomotive (wenn nur die verdammte Kälte nicht wäre). Nach zwei durchgefroreren Stunden und etlichen Fotos machten wir uns auf den Weg zurück nach Dorfhaus.

Fotos und Text:

Gerhard Reiner

Jahresausstellung des Fotoclub Schwabach

Der Fotoclub Schwabach präsentiert, zeitgleich zum ersten Kirchweih Wochenende, seine schönsten Aufnahmen der zahlreichen Mitglieder.

Plakat Jahresaustellung 2014
Plakat Jahresaustellung 2014

Nach den letzten beiden Ausstellungen im „Alten Deutschen Gymnasium“ werden nun die neuesten Bilder, diesjährig im Bürgerhaus II, hinter dem Königsplatz präsentiert.
Von wunderschönen Naturaufnahmen über erstaunliche Tieraufnahmen bis hin zu Fotografien von Menschen oder Städten, sowie Experimente, zeigen eine umfangreiche Palette des Clubs. 

Den Vorsatz, einen interessanten Einblick in die fotografische Vielfalt in diese Form der Kunst zu gewähren, möchte der Schwabacher Fotoclub mit seinen Arbeiten jedenfalls bestens erfüllen. 
Durch die fehlende Themenvorgabe ergibt sich eine sehr breite und interessante Mischung an Bildern und Werken. Bildserien wechseln sich mit für sich alleinstehenden Bildern ab.
Mit etwa 20 ausstellenden Fotografen ist eine große Vielfalt sichergestellt.

Vernissage ist am 19. September 2014 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus II.

Die Ausstellung kann von 19. September bis 22. September besucht werden.
Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Montag von 12 bis 18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Das historische Fachwerkhaus, aus zwei Fachwerkscheunen umgebaut, ist seit 1988 als städtisches Bürgerhaus in Betrieb. Durch seine zentrale und zugleich malerische Lage neben dem Apothekersgarten ist es ein beliebter Treffpunkt im Schwabacher Stadtzentrum und bietet für die Ausstellung ein romantisches Ambiente
.
Adresse: Königsplatz 33a, 91126 Schwabach.
Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage am Königsplatz. Hier sind die ersten 90 Minuten frei.

Text: W. Röhrl

Exkursion in den Wiesengrund

Auch wenn schon ein paar Tage vergangen sind, seit wir uns zum Clubabend im Juni getroffen haben, hier noch ein paar Worte und Bilder unserer Exkursion in den Wiesengrund in Wolkersdorf.

 

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein spazierten wir zur Eisenbahnbrücke und einem kleinen Weiher. Wer nach diesem langem Marsch 😉 noch trittfest war, ist noch zu den drei Linden gelaufen um dort Bilder zu machen. Der Rest unserer kleinen Truppe hat es sich auf dem Parkplatz des Sportvereins gemütlich gemacht um zu tratschen, fachzusimpeln oder Bilder auf Manuels Laptop zu betrachten.

 

 

 

Diesen absolut stressfreien und gemütlichen Clubabend haben wir dann noch beim Griechen in Wolkersdorf ausklingen lassen. Ihr seht, auch wir können es mal ruhig angehen lassen…