Archiv der Kategorie: Allgemein

Zuwachs

Profilbild E. Noack
Zu der Galerie von E. Noack
Und wieder dürfen wir uns über ein neues Mitglied in unserem Kreise freuen, E. Noack.

Ganz frisch ist die Mitgliedschaft, erst seit diesem Monat und schon fleißig einen Text und einige Bilder geschickt. Viel Spaß bei uns im Fotoclub und viele gute Bilder wünschen wir Dir.

Exkursion in den Wiesengrund

Auch wenn schon ein paar Tage vergangen sind, seit wir uns zum Clubabend im Juni getroffen haben, hier noch ein paar Worte und Bilder unserer Exkursion in den Wiesengrund in Wolkersdorf.

 

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein spazierten wir zur Eisenbahnbrücke und einem kleinen Weiher. Wer nach diesem langem Marsch 😉 noch trittfest war, ist noch zu den drei Linden gelaufen um dort Bilder zu machen. Der Rest unserer kleinen Truppe hat es sich auf dem Parkplatz des Sportvereins gemütlich gemacht um zu tratschen, fachzusimpeln oder Bilder auf Manuels Laptop zu betrachten.

 

 

 

Diesen absolut stressfreien und gemütlichen Clubabend haben wir dann noch beim Griechen in Wolkersdorf ausklingen lassen. Ihr seht, auch wir können es mal ruhig angehen lassen…

 

Viele neue Termine und Details

Die nächste Ausgabe unseres Fotoclub-Heftes „Fotonews“ wirft seine Schatten voraus: heute wurde das Programm für das zweite Halbjahr 2011 aktualisiert, der monatliche Kalender und die Wettbewerbe. Es lohnt sich reinzuschauen, tolle Ausstellungen und Termine stehen an.

Für alle Nutzer von Mobiltelefone, die den Terminkalender des Fotoclubs automatisch auf ihrem Gerät haben wollen, sei dieser Artikel empfohlen nachzulesen. Hier wird erklärt, wie das ganze funktioniert.

20 Jahre Fotoclub – Krankenhausausstellung

Best of …

20 Jahre Fotoclub Schwabach!

Zu diesem Anlass präsentieren wir die besten Bilder der letzten Jahre.

Vom 07. Juni bis 02. Juli 2011 werden die Fotografien im Schwabacher Krankenhaus ausgestellt.

20 Jahre Fotoclub – Krankenhausausstellung
20 Jahre Fotoclub – Krankenhausausstellung

Im Foyer befinden sich Bilder, die auf Fotowettbewerben mit Urkunden und Medaillen prämiert wurden. Im Obergeschoss hängen großformatige Leinwandprints.

Zu unserer Vernissage am 07. Juni um 18.00 Uhr möchten wir Sie gerne einladen!

Vorankündigung: Outdoor-Ausstellung des Fotoclub Schwabach

Vorbereitungen für die Outdoorausstellung
Vorbereitungen für die Outdoorausstellung

Der Fotoclub Schwabach e.V. feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Grund genug für alle Mitglieder ein paar zusätzliche und vor allem aussergewöhnliche Präsentationen Ihrer Bilder auf die Beine zu stellen.

 

 

Den Auftakt macht eine ganz ungewöhnliche Art der Präsentation: eine Outdoor-Ausstellung in und um den Pavillon im Stadtpark in Schwabach. Die Bilder werden  auf wetterfeste Planen gedruckt und in kreativen Naturrahmen präsentiert.

 

Die Ausstellung findet am 21. und am 22. Mai 2011 von jeweils 11.00 – 17.00 Uhr statt. An beiden Tagen wird die Präsentation der Bilder in der Zeit von 13.00 bis ca. 16.00 Uhr von Musik umrahmt. Am Samstag spielt Anette Grüttner für die Besucher der Ausstellung stimmungsvolle Lieder auf der Querflöte. Tagsdarauf begleitet dann die Schwabacher Band BenJoe mit ihrem unverkennbaren Unplugged-Sound durch den – so Petrus will – sonnigen Nachmittag.

 

Ein Sektstand sorgt zusätzlich für eine entspannte Atmosphäre beim Betrachten der Bilder.

 

Selbstverständlich ist jederzeit ein Mitglied des Fotoclubs für die interessierten Betrachter vor Ort. Bei Fragen und Interesse steht einem kleinen fachlichen Plausch also nichts entgegen.

 

Und was das weitere Jahr noch für fotografische Leckerbissen für Sie bereithält? Lasst Euch überraschen….

So ein Theater…

Generalprobe am AKG
Generalprobe am AKG

Unser neues Mitglied Kurt Preinl ist nicht nur Amateurfotograf, sondern auch Theaterleiter am Blauen Theater des AKG (Adam-Kraft-Gymnasium) in Schwabach. Wir, das sind Ralf Lang, Manuel Mauer und Helmut Lodes, hatten dort Anfang April während einer Theaterprobe die Chance zu ungewöhnlichen Bildern.

Das Stück, ein Drama von Frank Wedekind mit dem Titel „Zerblühende Jugend“, hat es in sich. Thema sind die Probleme der Jugend während der Pubertät. Von den sichtlich engagierten Jugendlichen wurde das immerhin 120 (!) Jahre alte Stück modern präsentiert, aber nicht schonungslos, trotz Szenen mit (angedeuteter) Abtreibung und Selbstmord.

Die 3 Stunden vergingen wie im Flug, es hat Spaß gemacht und ich finde, es hat sich sehr gelohnt.

Helmut Lodes

Wer sich das Stück gerne ansehen möchte, es wird zu folgenden Terminen aufgeführt:

Donnerstag, 07.04.2011

Samstag, 09.04.2011

Montag, 11.04.2011

jeweils um 19:00 Uhr im Blauen Theater des AKG