Bilder beim Frühshoppen – ein Augenschmaus…

Eindrücke von der 9. Outdoorausstellung des Schwabacher Fotoclubs.

Mit professionellen Fotografien beeindruckte die jährlich wiederkehrende Outdoor-Ausstellung des Fotoclubs Schwabach. 42 ausdrucksstarke Bilder, auf LKW-Planen gedruckt und in selbstgebaute Holzrahmen gespannt, sorgten für ein kunstvolles Ambiente im Park.  An beiden Ausstellungstagen wurden rund 1500 Besucher gezählt. Am Sonntag ließen die Besucher des Jazzfrühshoppens, bei Weißwurst und Bier, die unterschiedlichen Fotografien auf sich wirken.

Die Bildpräsentation des Fotoclubs fand zum neunten Mal statt. Dieses Jahr gab es jedoch einige Neuerungen Die Besucher hatten die Möglichkeit, ihr Lieblingsbild zu wählen und dieses zu gewinnen. Dieses ausgewählte Bild wird dann nach Wunsch auf eine Plane oder als Druck in der Größe 30 x 40 cm mit Passepartout erstellt. Gewonnen hat diesen individuellen Preis Daniela Diamante-Yeboah aus Nürnberg. Sie entschied sich für einen Druck des Bildes „Frühlingsstimmung“ von Kerstin Kraußer. Dieses außergewöhnliche Blumenbild belegte beim Fotowettbewerb den dritten Platz. Ein paar Stimmen mehr erhielten die „Pfahlbauten“ von Kerstin Ellersdorfer, die damit auf dem zweiten Platz landeten. Platz Eins erreichte Andrea Wehr mit ihrer beeindruckenden Landschaftsaufnahme aus „Namibia“. Insgesamt haben sich knapp 800 Besucher an der Wahl des schönsten Fotos und der Verlosung beteiligt.

 

Ähnliche Beiträge:

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.